Kontakt

Thorsten Wilhelm
Position:
Beisitzer

Weitere Informationen

Beamter im Justizvollzugsdienst, Diplom-Verwaltungswirt (FH)

Warum bin ich in der LSU?

Meine politische Heimat ist die Christlich Demokratische Union Deutschlands. Mit ihren christlich-sozialen, liberalen und wertkonservativen Wurzeln ist sie die einzige Volkspartei, die meine persönlichen Interessen am ehesten vertritt. Leider gibt es aber auch heute noch innerhalb der Union zu viele Vorbehalte gegen schwule, lesbische oder bisexuelle Themen. So mancher Erzkonservativer scheint zu vergessen, dass uns bei aller vermeintlichen Unterschiedlichkeit nämlich eines eint: Wir fühlen uns den Grundsätzen des christlichen Menschenbildes verpflichtet.
Eine starke LSU hilft, mehr für gesellschaftsliberale Themen zu werben, damit künftig alle Menschen, unabhängig von ihrem Geschlecht oder ihrer geschlechtlichen Orientierung, gleichberechtigt in unserem Land leben können. Jedes Mitglied der LSU gibt der Interessenvertretung für lesbische, schwule, bisexuelle, trans- oder intersexueller Menschen ein Gesicht, macht sie dadurch wahrnehmbar und stark. Durch meine Mitgliedschaft bei den Lesben und Schwulen in der Union möchte ich einen aktiven Beitrag dazu leisten, unsere Gesellschaft liberaler und offener zu gestalten.

Politischer Werdegang

Ich bin klassisch über die Jungen Union zur CDU gekommen:
Seit 1996 Mitglied der CDU.
Seit 2017 Mitglied der CDA.
Seit 2017 Mitglied der LSU.

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok